MULTIPLE SPACES

Ein Projekt von Qubik

Posts Tagged ‘Guantanamo’

Murat Kurnaz in Fm4

Posted by multiplespaces - 06/01/2009

Murat Kurnaz in Fm4
Murat Kurnaz sieht aus wie ein Türsteher vor einer Discothek, aus der jedes Wochenende dreißig Betrunkene auf die Straße befördert werden. In genau so einer Discothek hat Murat auch gearbeitet; an den Wochenenden, um sich neben der Lehre als Schiffsbauer etwas dazu zu verdienen.
„Damals habe ich viele Freunde durch Drogen verloren. Andere sind kriminell geworden. Einer meiner besten Freunde hat bei einer islamischen Bruderschaft Hilfe gefunden. Die betreuen junge Menschen, die auf der Straße gelandet sind, aber sie schwatzen dir nichts auf.“
Murat erzählt präzise. Es bleibt wenig Raum für zweifelnde Fragen. Warum sich Murat Kurnaz, dessen Eltern aus der Türkei stammen und der in Bremen aufgewachsen ist, mit 18 Jahren plötzlich für den Inhalt des Koran interessiert hat, erschließt sich mir nicht wirklich. Er hat seinen Freunden damals geraten, mit dem Rauchen aufzuhören, und seine Mutter aufgefordert, Koftuch zu tragen. Mit 19 reist er nach Pakistan.
„Die wussten nach ein paar Wochen, dass ich unschuldig bin, aber sie konnten die vielen unschuldigen Menschen, die sie misshandelt und gefoltert hatten, ja nicht einfach nach Hause gehen lassen. Also hat man sie weiter gefoltert. Viele sind so kaputt, dass sie kein Wort mehr sprechen. Ich bin einer der wenigen, der diese Hölle halbwegs heil überlebt hat und heute darüber sprechen kann.“
Murats Geschichte kann man in seinem Buch nachlesen:
„Fünf Jahre meines Lebens“

Murat Kurnaz

Advertisements

Posted in multiple spaces, Politics, Politik, Religion | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »